einfach – schnell – reibungslos

Gestern lief die Karte zum HD-Empfang der privaten TV-Sender ab – und wie jedes Jahr wollte ich die Verlängerung im Internet durchführen, indem ich die fällige Jahresgebühr in Höhe von 70 Euro via Paypal bezahlte. Dann begann der Stress! Eigentlich sollten die Programme innerhalb kurzer Zeit wieder zu sehen sein, doch auch nach längerer Wartezeit war dies nicht der Fall. Ein Anruf bei HD+ ergab, dass die Verzögerung wohl daran liege, dass ich über Paypal bezahlt habe. Normalerweise würde die Freischaltung der Sender in maximal einer halben Stunde erfolgen, in Ausnahmefällen aber auch einige Zeit später. Also musste ich weiter warten. Warten gehört zwar absolut nicht zu meinen Stärken, aber eine andere Wahl hatte ich nicht. Nach 1 Stunde rief ich wieder an und teilte mit, dass die Freischaltung immer noch nicht erfolgt sei. Man sagte mir, es gebe gerade ein Serverproblem bei HD+ und ich solle mich noch etwas gedulden, man arbeite daran. Nach erneut 1 Stunde erfuhr ich dann, dass die technischen Schwierigkeiten noch nicht ausgeräumt seien, ich solle doch bitte am nächsten Tag wieder anrufen – heute also. Gesagt, getan! Ich hörte, das Serverproblem sei nun behoben, aber die Freischaltung könne leider trotzdem nicht erfolgen. Den Grund teilte man mir auch mit: Paypal habe die 70 Euro nicht überwiesen. Die Überweisung war mir allerdings per Mail bestätigt worden. Seltsam. Auf geht’s zur Website von Paypal! Nach dem Einloggen lese ich unter Transaktionen: „- 70 Euro“. Empfänger: HD+. Erneut rufe ich bei HD+ an und erfahre, dass die 70 Euro nicht angekommen seien. Anruf bei Paypal. Dort teilt mir eine freundliche Dame mit, die 70 Euro seien von HD+ nicht angefordert werden. Ich erwähnte daraufhin das angesprochene Serverproblem. Man riet mir, bei HD+ anzurufen und Bescheid zu sagen, dass das Geld angefordert werden müsse. Also wieder mal ein Anruf dort. Das Problem soll jetzt dadurch gelöst werden, dass ich die Senderfreischaltung erneut durchführe und via Paypal bezahle, man werde dem Unternehmen mitteilen, dass die 70 Euro nicht doppelt überwiesen werden sollten. Um sicher zu gehen, solle ich noch … warten! Hurra! Im Verlaufe des heutigen Tages werde ich sehen können, dass auf der Paypal-Seite die angeblich überwiesenen 70 Euro nicht mehr angezeigt werden, sagte man, dann solle ich es erneut versuchen.

Es ist wirklich witzig: Im Verlaufe der Ansage von HD+ (bevor man verbunden wird), ist zu hören, dass die Senderfreischaltung „einfach“, „schnell“ und „reibungslos“ vonstatten gehe. Ich überlege jetzt, mir die 70 Euro für die privaten HD-Sender ganz zu sparen. Warum? Den Fernseher schalte ich eh nicht oft an, denn tagsüber fotografiere ich und bearbeite die Bilder – und abends bevorzuge ich das Super-HD-Live-Erlebnis im Theater. 😉 Andererseits – ich will doch mal sehen, ob die Geschichte ein glückliches Ende findet. Heute Abend starte ich einen neuen Versuch. Ach nein, geht nicht, ich bin ja im … (ihr wisst schon!).

EA

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s