Blamage

„Blamage“ ist ein französisches Wort. Mit einem anderen „mot français“ habe ich mich mal zu Schulzeiten mächtig blamiert. Ort des Geschehens war das „Gymnasium am Stadtgarten“ in Saarlouis. Wir schrieben ein Französisch-Diktat. Schwierigkeiten hatte ich dabei mit einem Wort, das ich nicht kannte. Im Verlauf des Diktates sprach der Lehrer es mehrfach. Es klang so: „wirrgüll“. Zwar wusste ich nicht, was das Wort bedeutet, aber ich konnte mir denken, wie man es schreibt. So schrieb ich also etliche Male ins Klassenarbeitsheft „virgule“. Kleiner gerade erdachter Beispielsatz: „Je sais virgule, je suis stupide“. Wohlgemerkt: Das Komma setzte ich zwar, aber ich schrieb zuvor auch noch das Wort für „Komma“. Mit dem logischen Denken hatte ich es nicht so. Jedenfalls weiß ich seit der Rückgabe der Klassenarbeit, was „virgule“ bedeutet. Man ist ja lernfähig – und ich bin nicht so dumm Komma, wie ich aussehe!

EA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s